fbpx

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten, der stets unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen erfolgt.

  1. Verantwortliche Stelle und Rechte des Betroffenen

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Biogena Kolhofgut GmbH (im Folgenden: Biogena). Biogena ist als verantwortliche Stelle unter den nachfolgend genannten Kontaktdaten für Sie erreichbar: 

Biogena Kolhofgut GmbH, Infoline Biogena Group: +43 662 23 11 11, Fax:  +43 662 23 11 11-5590, Email: info@biogena.com 

Datenschutzbeauftragter der Biogena-Unternehmensgruppe ist die VACE Systemtechnik GmbH, Linzer Straße 16e, A-4221 Steyregg, datenschutz@biogena.com

Die Datenschutzbestimmungen der Biogena Group finden Sie unter https://biogenagroup.com/datenschutzbestimmungen/

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten erhalten, sowie Ihr Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten oder Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen. Wenden sie sich hierzu an die zuvor genannten Kontaktdaten. 

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch Biogena nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail, Fax oder Brief ebenfalls an die zuvor genannten Kontaktdaten richten. 

Sie haben außerdem das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt. Sie können dieses Recht bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend machen.

  1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Statistische Daten, die wir beispielsweise bei dem Besuch unseres Webshops erheben und die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht hierunter.

Personenbezogene Daten, wie beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse sowie andere Bestandsdaten, welche Sie uns im Rahmen Ihrer Online-Registrierung, Ihrer Bestellung, Ihrer Newsletter-Anmeldung sowie Ihrer Anfrage über unser Kontaktformular bekannt geben, werden von uns erhoben und verarbeitet, sofern dies für die Abwicklung Ihrer Registrierung bzw. Ihrer Bestellung, Ihrer Newsletter-Anmeldung oder der Beantwortung Ihrer Fragestellung notwendig ist.

Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die gesamte Dauer der Abwicklung Ihres Kaufs bzw. Ihrer Anfrage, einschließlich eventuell späterer Gewährleistungen, für unsere Servicedienste sowie entsprechend der gesetzlichen (insb. steuerrechtlichen) Aufbewahrungsfristen. Die Zusendung von Newslettern sowie elektronischer Werbung erfolgt bis auf Widerruf.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn Biogena ist zur Weitergabe aus gesetzlichen Gründen berechtigt bzw. verpflichtet. Ausgenommen hiervon ist die notwendige Weitergabe von Daten durch Biogena an mit der organisatorischen bzw. technischen Abwicklung der Bestellung oder der Durchführung von mit Warenlieferungen beauftragten Dienstleistern, wie z.B. Banken, Post oder Paketdienste, soweit dies für die Durchführung der Warenlieferung erforderlich ist. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet und erfolgt auch bei keinem der von uns betrauten Dienstleister.

Sofern sich ausnahmsweise Gesellschaften der Biogena-Unternehmensgruppe oder Auftragsdatenverarbeiter außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes befinden, wird hier auf die Gewährleistung eines angemessenen Datenschutzniveaus und die Einhaltung der relevanten Datenschutzvorgaben geachtet. Eine darüberhinausgehende Datenübermittlung an ein Drittland ist nicht vorgesehen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen:

            2.1. Newsletter-Anmeldung / Erhalt elektronischer Werbung

Mit Bestätigen der Newsletter-Anmeldung stimmen Sie freiwillig zu, dass folgende Gesellschaften der Biogena-Unternehmensgruppe Ihre angegebenen Daten zu Zwecken der elektronischen Newsletterzusendung und dem Erhalt elektronischer Direktwerbung und personenbezogener Werbeschaltungen über Produkte sowie Veranstaltungen und Dienstleistungen von Biogena verarbeiten dürfen: Biogena Kolhofgut GmbH, Biogena  GmbH & Co KG, Nolimits Digital Business GmbH, Biogena Akademie GmbH, Biogena BPZ Österreich GmbH, Biogena BPZ Deutschland GmbH. Personenbezogene Werbeschaltungen meint auf Sie und Ihre Interessen zugeschnittene Werbung. Wir nutzen hierfür vorhandene Informationen, wie beispielsweise die Region Ihres Wohnsitzes; Ihr Registrierungsdatum sowie die Angabe, welcher Kundengruppe Sie angehören (Konsument oder Arzt bzw. Therapeut), um Ihnen ausschließlich Werbung für Produkte zuzusenden, die Sie auch tatsächlich interessieren könnten.

Eine Anmeldung zum Biogena-Newsletter (Newsletter der Biogena GmbH & Co KG sowie der Biogena Akademie GmbH), erfolgt nur, sofern Sie aktiv in dessen Erhalt eingewilligt haben. Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sogenannte Double Opt-In-Verfahren, d.h., wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie uns zuvor ausdrücklich bestätigt haben, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Wir werden Ihnen sodann eine Benachrichtigungs-E-Mail zusenden und Sie bitten, durch das Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Links zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten.

Sollten Sie später keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie dem Erhalt jederzeit kostenlos widersprechen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.

  1. Server-Logdaten

Beim Besuch unserer Website werden automatisch Logdaten, die uns jedoch keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen, protokolliert und temporär gespeichert. Diese Daten beinhalten z.B. Browsertyp und -version, Referrer URL, gekürzte IP-Adresse, Providername und verwendetes Betriebssystem. Alle Logdaten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken, zur Verbesserung unseres Angebots, zur leichteren Fehlersuche sowie zur Abwehr von Angriffen auf unseren Webshop von uns oder dem von uns beauftragten Dienstleister anonymisiert ausgewertet.

  1. Cookies

Um unsere Website benutzerfreundlich zu gestalten (Webanalyse) und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, setzen wir in einigen Bereichen Cookies ein.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind Sitzungs-Cookies und werden nach Schließen des Browsers wieder von Ihrer Festplatte gelöscht. Die von uns eingesetzten Langzeit-Cookies bleiben für 30 Tage auf Ihrer Festplatte gespeichert und werden danach gelöscht. Bei einem weiteren Besuch wird damit automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen.

Mit der Nutzung unserer Website, erklären Sie, dass Sie die Nutzung unseres Webdienstes ausdrücklich wünschen und Sie, soweit Cookies nach Ihren Browser-Einstellungen akzeptiert werden, mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie alle Cookies akzeptieren. Sie haben allerdings die Möglichkeit, Ihren Browser derart einzustellen, dass Cookies vor ihrer Speicherung angezeigt werden, nur bestimmte Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden oder Cookies generell abgelehnt bzw. gelöscht werden.

Wir weisen darauf hin, dass Einstellungsänderungen immer nur den jeweiligen Browser betreffen. Nutzen Sie verschiedene Browser oder wechseln Sie das Endgerät, müssen die Einstellungen erneut vorgenommen werden. Darüber hinaus können Sie Cookies jederzeit aus Ihrem Speichermedium löschen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen, deren Änderung und der Löschung von Cookies entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Web-Browsers.

Auch haben Sie die Möglichkeit, die Cookies in den Cookie-Richtlinien auf unserer Website zu deaktivieren.

  1. Google Analytics und Google Adwords

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Google). Die Nutzung umfasst die Betriebsart Universal Analytics. Google Analytics verwendet sog. Cookies.

In Auftrag des Websitebetreibers, wird Google die durch die Cookies erzeugten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Website und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen jedoch darauf hin, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIP“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Wir nutzen weiters das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking von Google. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung.

Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können. Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden lediglich die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit).

Ebenso können Sie generell die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch wiederholt darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.htmlhttps://policies.google.com bzw. http://www.google.com/policies/technologies/ads/http://www.google.de/policies/privacy/.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Zur Möglichkeit der Deaktivierung von Cookies auf unserer Website siehe Punkt 4.

  1. Facebook Pixel / Remarketing / Retargeting

Mir Ihrer Zustimmung verwendet unsere Website den Conversion Tracking Pixel Service von Facebook, Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Dies erlaubt uns die Aktionen der User zu verfolgen, nachdem sie durch das Anklicken einer Facebook Werbung zu einer Anbieter-Website weitergeleitet wurden. Dadurch sind wir in der Lage die Wirksamkeit der Facebook Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke aufzuzeichnen.

Die gesammelten Daten bleiben anonym. Das bedeutet, dass wir in die persönlichen Daten der individuellen User nicht einsehen können. Die gesammelten Daten werde jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet. Wir informieren Sie zu dieser Angelegenheit, entsprechend unserer aktuellen Informationen. Facebook kann die Daten mit den Daten Ihres Facebook Accounts verknüpfen und verwendet die Daten für ihre eigenen Werbezwecke, laut den Facebook Datenrichtlinien https://www.facebook.com/about/privacy/. Facebook Conversion Tracking erlaubt Facebook und seinen Partnern ebenfalls, Ihnen Werbung in- und ausserhalb von Facebook anzuzeigen. Zusätzlich wird für dies Zwecke ein Cookie auf Ihrem Computer gespeichert.

Nur User über 16 Jahren dürfen ihre Erlaubnis abgeben. Wenn Sie jünger als 16 Jahre sind, kontaktieren Sie bitte Ihren Erziehungsberechtigten.

Bitte klicken Sie hier, um Ihre Zustimmung zu widerrufen bzw. Ihre Datenschutz-Einstellung auf Facebook zu bearbeiten: https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/.

Auf unserer Website sind weiters Remarketing-Tags des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über die Remarketing-Tags eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

Bitte klicken Sie hier, um Ihre Zustimmung zu widerrufen bzw. Ihre Datenschutz-Einstellung auf Facebook zu bearbeiten: https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/.

Zur Möglichkeit der Deaktivierung von Cookies auf unserer Website siehe Punkt 4.

  1. Social Media Plugins

Unsere Website verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.
Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

  1. Datensicherheit

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Alle von uns abgefragten personenbezogenen Daten werden über eine gesicherte SSL-Verbindung verschlüsselt übertragen, damit sie vor fremdem Zugriff geschützt sind. Darüber hinaus treffen wir weitere technische und organisatorische Sicherungsvorkehrungen, um dem Verlust, der Zerstörung und dem Missbrauch von Daten vorzubeugen. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten und Informationen werden mit größtmöglicher Sorgfalt gegen unautorisierte Zugriffe durch Dritte geschützt. Wir werden im Rahmen des Zumutbaren sämtliche Maßnahmen setzen, um die Sicherheit von personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Der Kunde wird jedoch darauf hingewiesen, dass das World Wide Web weltweit zugänglich ist und insbesondere Missbrauch nicht auszuschließen ist, so dass auch trotz größtmöglicher Sorgfalt der unautorisierte Zugriff Dritter auf derartige Daten und Informationen nicht ausgeschlossen werden kann.

Diese Datenschutzhinweise können von Zeit zu Zeit geändert werden. Die geänderte Version wird dann ebenfalls an dieser Stelle veröffentlicht. Bei einem erneuten Besuch unserer Website sollten Sie sich daher die Datenschutzhinweise erneut durchlesen.

Stand: Juli 2018.

Menü schließen